weltinmir.eu

Weihnachts - Kartoffelsalat

Leckerer Kartoffelsalat. Passend als Beilage nicht nur zum panierten Karpfen, sondern auch zu den verschiedenen Seefischarten oder zum Schweineschnitzel.

 

Portionen: 10

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien: 
 

 

 
 
  • Fotos & Kommentare
  • Zutaten
  • Rezept

1. Zubereitung von Kartoffeln und Eiern

Kartoffeln 1.5 kg  Ei 8 St

Salatkartoffeln in der Schale kochen und anschließend nach dem Abkühlen auch schälen. Eier hart kochen und danach auch schälen.

Zubereitung von Kartoffeln und Eiern

2. Zubereitung von der Aufgussflüssigkeit

Wasser 3 dl  Essig ½ dl  Olivenöl 3 EL  Zucker 1 TL  Salz 2 TL  Pfeffer schwarz gemahlen 1 TL

Öl, Zucker, Essig und Gewürz ins Wasser geben, zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Zubereitung von der Aufgussflüssigkeit

3. 

Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, beziehungsweise kann man auch speziellen Kartoffelschneider dazu verwenden. Es geht ganz einfach … es reicht nur die Kartoffeln durch den Kartoffelschneider pressen.

4. Zutaten in den Salat zugeben

Zwiebel 100 g  Gewürzgurken 200 g  eingelegte Erbsen 300 g  eingelegte Karotte 300 g  Senf 3 EL

In kleine Würfel geschnittene Kartoffeln in einer größeren Schüssel geben. Fein geschnittene Zwiebel, geriebene und geschnittene eingelegte Gurke, Erbse zusammen mit Karotte, klein geschnittene hartgekochte Eier (Eier kann man auch durch den Kartoffelschneider pressen) und Senf schrittweise zugeben. Jede Zutat schrittweise und vorsichtig in die Kartoffeln hineinmischen. Zubereitete und abgekühlte Aufgussflüssigkeit (nach dem Bedarf) nachschütten… die Menge muss man so abschätzen, damit der Salat nicht zu di

Zutaten in den Salat zugeben

5. 

Mayonnaise light 300 ml

Kartoffelsalat noch 2 Stunden im Kühlschrank stehen lassen und erst danach die Mayonnaise einmischen. Kalt lagern. Wie schon am Anfang steht … passt gut als Beilage zum panierten Fisch, beziehungsweise zu den panierten Schweineschnitzeln.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o.  •  Powered by Master_CMS 7  •  Einloggen