weltinmir.eu

Schweinefleisch mit Spaghetti

 

Portionen: 2

Zubereitungszeit: 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien: 
 

 

 
 
  • Fotos & Kommentare
  • Zutaten
  • Rezept

1. 

Karree (Schweinerücken) 300 g  Nudeln - Spaghetti 300 g  Salz  Pfeffer schwarz gemahlen  Meerrettich 1 TL  Kremser Senf 3 TL  Wasser 1 l

Zum Spaghetti kochen einen großen Topf verwenden und ausreichend Wasser hineintun. Ins Nudelwasser Salz für den Geschmack geben. Die Spaghetti werden erst in den Topf geworfen, wenn das Waser sprudelnd kocht.Schweinefleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kren mit dem Senf vermischen. Mit dieser Soße die Fleischstucke bestreichen.

2. 

Das Fleisch in einer Pfanne ohne Fett geben und vor einer Seite ausbacken, danach das Fleisch wenden und von der anderen Seite ausbacken. In den Garer 0.5 l Wasser geben, die Fleischstücke in unteren Gareinsatz hineingeben.

3. 

grüne Bohnen tiefgefroren 300 g

In oberen Gareinsatz die vorher vorbereitete tiefgefrorene grüne Bohnen hineingeben. 30 Minuten garen lassen. Die Spaghetti werden warm serviert, bedeckt mit Fleischstücke und grüne Bohnen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o.  •  Powered by Master_CMS 7  •  Einloggen