weltinmir.eu

Salzgebäck mit Schafskäse

Leckeres Salzgebäck mit Schafskäse-Füllung und Zwiebel.

 

Portionen: 30

Zubereitungszeit: 2 h. 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien: 
 

 

 
 
  • Fotos & Kommentare
  • Zutaten
  • Rezept

1. 

Kartoffeln 120 g

Kartoffeln in der Schale kochen und auskühlen lassen.

2. Teig

Milch 300 ml  Hefe 20 g  Zucker ½ TL  Mehl glatt 250 g  Weizenmehl griffig 275 g  Ei 1 St  Sonnenblumenöl 75 ml  Salz ½ TL

In warmen Milch Hefe zerkleinern, bisschen Zucker dazugeben und Hefevorteig gehen lassen. In eine Schüssel beide Mehl Sorten geben und Ei, Öl, Salz und den Hefevorteig dazugeben. Einen Teig kneten und zugedeckt gehen lassen.

Teig

3. Schafskäse-Füllung

Gekochte und ausgekühlte Kartoffeln schälen und fein reiben.

Schafskäse-Füllung

4. 

Frühlingszwiebel 2 St

Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und dann klein hacken.

5. 

Brimsen 250 g  Ei 2 St  Salz 1.5 TL  Sauerrahm (14-18%) 300 g

Zu den Kartoffeln Schafskäse, Zwiebel, Eier, Salz und Sahne geben. Alles zusammen gut durchrühren.

6. Salzgebäck

Weizenmehl griffig

Hefeteig in mehrere Stücke teilen und nacheinander auf einem bemehlten Arbeitsbrett ausrollen und kleinere Ringe ausstechen.

Salzgebäck

7. 

Butter 80 g

Die Ringe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Jedes Stück mit geschmolzenen Butter bestreichen.

8. 

Salz

In die Mitte einen Löffel der Füllung geben und so verteilen, dass die Füllung nicht ganz bis zum Rand geht. Nach Geschmack können wir bisschen nachsalzen (Vorsicht, die Füllung alleine ist salzig genug)...

9. 

Kümmel - zerdrücken

...oder das Gebäck mit Kümmel bestreuen.

10. 

Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen (bei 180°C ca. 20 Minuten lang). Nachdem das Gebäck fertig gebacken ist, ist es knusprig. In einer schließbaren Schüssel wird es weich.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o.  •  Powered by Master_CMS 7  •  Einloggen