weltinmir.eu

Kaffee-Weihnachtskekse

Knusprige Kekse für die Weihnachtszeit.

 

Portionen: 30

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien: 
  

 

 
 
  • Fotos & Kommentare
  • Zutaten
  • Rezept

1. 

Mehl glatt 200 g  Puderzucker 75 g  Kaffee instant 2 TL  Gemahlene Mandeln 50 g  Salz 1 Prise  Butter 150 g  Ei 1 St

In eine Schüssel Mehl, Zucker, Kaffee und gemahlene Mandeln geben. Eine Prise Salz, Butter und Ei untermischen.

2. 

Einen Teig kneten. Diesen dann im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

3. 

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zu einer Rolle formen. Diese Rolle gleichmäßig in 30 Stücke schneiden. Jedes Stück in eine Kugel formen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Sie dürfen nicht zu nah aneinander liegen. Dann die Kugeln mit der Hand zu kleinen Plätzchen formen.

4. 

Mit einem Kochlöffelstiel eine kleine Vertiefung eindrücken. Die Kekse im vorgeheizten Ofen bei 180°C 10 Minuten lang backen. Dann auskühlen lassen.

5. 

Weiße Schokolade

Im Wasserbad Schokolade schmelzen lassen.

6. 

Die Löcher in den Keksen mit der Schokolade füllen.

7. 

Schokolade Kuvertüre

Dunkle Schokoladenglasur schmelzen lassen und nachdem die weiße Schokolade in den Löchern fest geworden ist, tauchen wir einen Teil der Kekse in die dunkle Schokoladenglasur.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o.  •  Powered by Master_CMS 7  •  Einloggen