Himbeer-Quark-Eis

Hausgemachtes Eis aus den besten Zutaten. Einfache Zubereitung, geringe Kosten, keine Eismaschine notwendig! Servieren in Eisbechern, Dessertschälchen oder nur so im Waffel (Tüte). Nach Geschmack mit geschmolzener Schokolade übergießen.

 

    

Koch: 

Bewertung: star-orangestar-orangestar-greystar-greystar-grey

 

Kategorien: 
 

 

 
 
  • Fotos & Kommentare
  • Zutaten
  • Rezept

1. 

Himbeere 250 g  Rohrzucker 100 g

Frische beziehungsweise tiefgefrorene Himbeeren und etwas Zucker in der Küchenmaschine fein pürieren.

2. 

Quark 500 g

Quark, …

3. 

Honig 50 g

… Honig …

4. 

Schlagsahne (30-33%) 250 ml

… und Sahne zugeben und alles noch einmal sorgfältig durchmixen.

5. 

Frostfeste Plastikdosen (nicht ganz bis zum Rand) mit der zubereiteten Crememasse füllen und …

6. 

… sofort in den Tiefkühler stellen. Während der ersten zwei Stunden des Gefrierens mehrmals (4 mal) durchrühren.

7. 

Nach 4 Stunden sollte das Eis schon fertig sein. Aus der angegebenen Menge Zutaten bekommt man ca. 1200 g Eis - 24 Eiskugeln :)

Guten Appetit!

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o.  •  Powered by Master_CMS 7  •  Einloggen