weltinmir.eu

Grillage - Kügelchen

Ungebackene Süßwaren.

 

Portionen: 30

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien: 
  

 

 
 
  • Fotos & Kommentare
  • Zutaten
  • Rezept

1. 

Zucker 100 g

Zucker in den Topf einschütten und langsam erwärmen.

2. 

Zucker karamellisieren…

3. 

Sonnenblumenöl

und auf das mit Öl eingefettete Backblech eine dünne Karamell - Schicht gießen. Erstarren lassen.

4. 

Erstarrten Karamell mit einer Küchenrolle aus dem Öl entfernen.

5. 

Anschließend in den Beutel geben und mit einem Wälgerholz den Karamell zerschlagen.

6. 

Danach den Karamell ausschütten und auf dem Arbeitsbrett noch einmal gut zerkleinern.

7. 

Haferflocken 200 g

Flocken in der Pfanne anbraten (ganz ohne Öl) und auskühlen lassen.

8. 

Flocken fein mahlen.

9. 

Butter 150 g  Puderzucker 50 g

Flocken anschließend in die Schüssel schütten, aufgetaute und ausgekühlte Butter nachschütten und Zucker zugeben.

10. 

Rum 3 EL

Umrühren, Rum zugeben und Teig auskneten. Teig eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen.

11. 

Danach Grillage in den Teig hineinmischen.

12. 

Aus dem Teig Rollen formen und die anschließend in 30 Stücke schneiden. Kügelchen formen.

13. 

Schokolade Kuvertüre

Die Kügelchen mit aufgetauter Schokolade verzieren und erstarren lassen.

14. 

Erstarrte Kügelchen in Papierkörbchen geben und im Kühlschrank lagern.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o.  •  Powered by Master_CMS 7  •  Einloggen