weltinmir.eu

Bananen-Pudding Kuchen

Ein Kuchen der dank seiner antidepressiven Wirkung die Laune verbessern kann.

 

Portionen: 8

Zubereitungszeit: 1 h. 10 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien: 
 

 

 
 
  • Fotos & Kommentare
  • Zutaten
  • Rezept

1. 

Ei 2 St  Milch 750 ml  Zucker 120 g  Puddingpulver Schokolade 80 g

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. In der Milch Zucker und Puddingpulver vermischen und einen festeren Pudding kochen.

2. 

In heißen Pudding Eier und Schnee vermischen.

3. 

Blätterteig 275 g  Mehl glatt

Blätterteig auf einem bemehlten Arbeitsbrett ausrollen. Den Blätterteig in die gleiche Form ausrollen, in der wir den Kuchen backen werden.

4. 

Banane 800 g

Den Teig in die Form drücken, auch auf dem Rand. Die Bananen schälen und dicht auf den Teig legen, mit der geschnittenen Seite nach unten. Wenn wir eine Silikonform benutzen, legen wir ein Backblech unter sie, weil sie weich und der Kuchen recht schwer ist, so wird es einfacher sein ihn zu verschieben.

5. 

Auf die Bananen den heißen, gekochten Pudding streichen.

6. 

Mandeln 80 g  Butter 30 g  Puderzucker 30 g  Vanillezucker 10 g  Semmelbrösel 15 g

Mandeln fein hacken oder mahlen. In eine Schüssel mit Butter, Zucker, Vanillezucker und Paniermehl geben und einen Streusel machen.

7. 

Mit dem Streusel den Pudding bestreuen.

8. 

In vorgeheiztem Ofen bei 170°C ca. 35-40 Minuten backen. Den fertig gebackenen Kuchen auskühlen lassen und in Torten-Schnitte schneiden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o.  •  Powered by Master_CMS 7  •  Einloggen